La Chaux de Fonds

La Chaux-de-Fonds gehört neben Biel und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. Es ist die grösste Stadt im Hochjura und die viert grösste Stadt in der Romandie. La Chaux de Fonds liegt auf rund 1000 m ü. Meer. Es ist damit eine der höchst gelegenen grösseren Städte Europas. Als grössere politische Gemeinde ist La Chaux de Fonds auch Hauptort des gleichnamigen Distrikts im Kanton Neuenburg.