Skifahren Rigi

Rigi

Die Rigi ist ein Bergmassiv zwischen dem Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee in der Zentralschweiz. Höchster Gipfel ist mit einer Höhe von 1797,5 m ü. Meer Rigi Kulm, ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Bereits im 18. Jahrhundert war die Rigi dank der einzigartigen Lage am Vierwaldstättersee als Ausflugs- und Ferienparadies bekannt. Im Jahre 1816 erbaute der Zürcher Panorama Zeichner Heinrich Keller das erste aus Holz errichtete Gästehaus auf der Kulm, dem in den kommenden Jahrzehnten weitere folgten.