Skifahren La Sagne

La Sagne

La Sagne liegt auf 1039 m ü. M., 6 km südsüdwestlich der Bezirkshauptstadt La Chaux-de-Fonds. Das rund 2.5 km lange Strassenzeilendorf erstreckt sich im Nordosten des Hochtals Vallée des Ponts im Neuenburger Jura, westlich der Höhen von Tête de Ran und Mont Racine. Die Fläche des 25.6 km² grossen Gemeindegebiets umfasst den gesamten nordöstlichen Abschnitt des Vallée des Ponts, das im oberen Teil einen rund 500 m, im unteren Teil einen über 1 km breiten flachen Talboden aufweist. Das Tal wird vom Grand Bied entwässert. Die östliche Grenze folgt weitgehend dem Waldrand oberhalb der Côtes de Marmoud auf der Antiklinalen des Mont Racine. Nach Westen erstreckt sich der Gemeindeboden über die Höhe des Mont Sagne in das Einzugsgebiet der zum Doubs fliessenden Rançonnière.