Skifahren Lax Chaux de Fonds

Lax Chaux de Fonds

La Chaux-de-Fonds gehört neben Biel/Bienne und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. Es ist die grösste Stadt im Hochjura und die viertgrösste Stadt in der Romandie. La Chaux-de-Fonds liegt auf rund 1000 m ü. Meer und ist damit eine der höchstgelegenen grösseren Städte Europas. La Chaux-de-Fonds gehört zum Kanton Neuenburg. Trotz seiner Grösse hat es mit dem ausgedehnten, nur sehr dünn besiedelten Umland einen gewissen ruralen Charakter behalten können, was ihm auch den Namen Ville à la campagne eingetragen hat.